Backup-Kurs im Innovationspark Wuhlheide

Termine

Im Innovationspark Wuhlheide Berlin findet regelmässig im Hauptgebäude an einem Freitag (Vormittag+Nachmittag) der Kurs Backup & Recovery: Alles rund um die Datensicherung im Unternehmen statt. Der Kurs wird vom IT-Trainer Stephan Rein gehalten und wendet sich an IT-Verantwortliche und Systemadministratoren von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Der nächste Termin ist am:

 

Freitag, den 20. April 2018, 9:30 – 15:30 Uhr

 neu: Mail-Archivierung – Konzepte u. Realisierung mit Open Source

Termine im Jahr 2019 auf Anfrage

Inhalte und Zeitplan

  • 9.30-10.00: Übersicht, Backup-Strategie
  • 10.00-10.30: Gesetze zu handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten, Betriebsprüfung und Datenschutz (u.a. HGB, AO, BDSG, GoBD)
    • neue EU-Datenschutzgrundverordnung zu Mai 2018
  • 10.30-11.00: Fortsetzung Gesetze, Backup-Zeitpläne (Granularität, Vorhaltezeit, Rotationsstrategie), Level, Backup-Window
  • 11.00-11.30: Backup-Architektur (Backup-Tools, Backup-Server, Clients, Storage Nodes am Beispiel Bacula),  Netzwerk Topologie (LAN, SAN, DAS)
  • 11.30-12.00: Netzwerk-Protokolle (Windows SMB, NFS, NDMP) und Filesysteme, Kompression u. Deduplizierung, Snapshots
  • 12.00-13.00: Mittagspause, Mittagessen im Park
  • 13.00-13.30: Desaster-Recovery
  • 13.30-14.00: Archivierung mittels Tape (u.a. Standards, Hardware, aktuelle Entwicklung, Zuverlässigkeit, Handhabung, copy&migration jobs)
  • 14.00-14.30: Backup-Konsistenz (Datenbanken, Bit-Flips, Verifikation, Metadaten)
  • 14.30-15.00: Datensicherheit (u.a. Verschlüsselung d. Dateien u. des Transport-Layers)
  • 15.00-15.30: Mailarchivierung (Konzepte, kostenschonende Realisierung, Revisionssicherheit gemäß DSGVO)

Die Theorieteile werden durch praktische Beispiele (Backup-Hardware und -Software) und Hands-on Training mit Open-Source Backup-Software ergänzt.

Teilnahmegebühr und Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt 260 Euro exklusive Umsatzsteuer / 309,40 Euro inklusive Umsatzsteuer. In der Gebühr enthalten sind u.a. ein Mittagessen im Park und Getränke. Außerdem erhält jeder Teilnehmer/ jede Teilnehmerin eine CD-ROM mit den Seminarunterlagen und eine Teilnahmebescheinigung über die besuchte Fortbildung.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail (link Kontakt). Anmeldungen sind bis zu einer Woche vor dem Kurstermin möglich (nach Absprache sind ggf. auch kurzfristige Anmeldungen möglich). Für die verbindliche Anmeldung ist eine Anmeldegebühr von 30 Euro vorab zu überweisen, die mit der Teilnahmegebühr verrechnet wird (genaue Information erfolgt per E-Mail).

Die Teilnehmeranzahl ist auf 5 Teilnehmer begrenzt.